30.6.2016:  1025 Euro kommen in der Saison 2015/2016 zusammen (leider keine Campions-Leage...). Zusätzlich sind 293,67 Euro in der Sammelbüchse (neuer Rekord). So sind es dieses Jahr 1318,67 Euro für die Kinder...

Insgesamt wurden bisher

 6401,26 Euro

von den Gästen des Bürgerkrug gespendet!

In jeder Saison tippen die Stammgäste auf die Spiele des BVB für einen guten Zweck. Der Einsatz pro Tip beträgt ein Euro. 50 ct. gehen sofort in die Spendenkasse, der Rest wird auf die Gewinner verteilt. Hat kein Mitspieler richtig getippt, geht alles in den Topf.

In der Saison 2011/2012 kamen so über 1000 Euro zusammen, die vom Wirte-Ehepaar und einem Gast auf 1200 Euro aufgestockt wurden.

2013/14 waren es zusammen 1411,05

In der Saison 2012/2013 waren es nur etwa 960 Euro, auch die wurden auf 1000,00 Euro aufgestockt.

2014/1015 kamen 1200 Euro zusammen. In der Spardose fanden sich weitere 271,54 Euro, sodaß fast 1500 Euro zusamenkamen.

Jedesmal wurden die Spenden an den Malteser-Hospizdienst in Dortmund im Johanneshospital gespendet. Wenn Sie wissen wollen, wohin das Geld geht, könen Sie hier nachschauen.

 

Spendenübergabe 2015

Ulrich Begemann (links), Wirtepaar Berger, Claudia Tenkampe vom Hospizdienst der Malteser und Dietmar Stolecki vom Johanneshospital  freuen sich über die gelungene Aktion und  1318,67 Euro für den ehrenamtlichen Kinder- und Jugend-Hospizdienst der Dortmunder Malteser.
Frau Tekampe: "Sie sind einfach großartig".